top of page
  • AutorenbildIlona Roth

Klimatheater von Kindern auf die Bühne gebracht

Aktualisiert: 28. Mai 2023



Am 16. Juni wird das Sonnenstein Loft in Urfahr von Kindern und ihren Familien gefüllt. Schülerinnen und Schüler aus Linz und Linz-Land präsentieren die Ergebnisse ihrer Tanzprojekte, die von drei Kulturinitiativen - der RedSapata Tanzfabrik, Transitheart Productions und dem Tanzclub - unterstützt wurden. Es wird ein Tanztheaterstück und eine Tanzperformance aufgeführt.


Klimatheater - Kinder betreten die Bühne!

Die Kinder der Europaschule setzen sich mit dem Klimawandel und der Umweltverschmutzung auseinander und stellen dies in einem selbst entwickelten Tanztheaterstück unter der Leitung von Regisseurin Ilona Roth mit eigenen Szenen und Choreografien dar. Gleichzeitig präsentieren sie in einer von ihnen gestalteten Ausstellung Bilder und Kunstwerke zum Thema Klima.

Aufführung: Freitag, 16. Juni, 14:00 Uhr im Sonnenstein Loft, Linz



Tanz dich aus! - Beziehungen ins Rampenlicht gerückt

Das Thema Beziehungen ist in jeder Altersgruppe relevant und herausfordernd - besonders in der Teenagerzeit! Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b des Stiftsgymnasiums Wilhering setzen sich tänzerisch mit dem Thema "Beziehungen" auseinander. Zeitgenössischer Tanz und Partnering dienen als Ausdrucksmittel, um ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen.

Aufführung: Freitag, 16. Juni, 16:00 Uhr im Sonnenstein Loft, Linz


Street Dance - Freude am Tanzen!

Schüler:innen des Gymnasiums Kreuzschwestern verbinden digitale Erziehung, unterrichtet von Anna Weghuber, mit Tanz und erarbeiten Videos, in denen sie Tanzmaterial von Miranda Rumerstorfer und Joel Teodoro nutzen. Ein interdisziplinäres Projekt, bei dem sich die Kinder kreativ auf mehreren Ebenen ausprobieren können!


Alle Projekte sind eine Initiative diverser Kulturinitiativen unterstützt vom OeAD und vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.



Fotos: 1, 2.: Barbara Lindtner im Rahmen der Proben mit den Kindern der Europaschule; 3. Maria Lorenz-Pichler im Rahmen der Proben mit den Jugendlichen des Stiftsgymnasiums des Stiftes Wilhering.





86 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page